Haushaltsantrag 2013-4

Gemeinderatsfraktion

Energieeinsparung bei öffentlichen Gebäuden durch Umrüstung auf LED-Technik

In Zeiten des Klimawandels, sowie der immer knapper werdenden fossilen Primärenergieträger und der damit verbundenen kontinuierlichen Steigerungen der Energiepreise, ist ein Umdenken erforderlich. So gehört zu einem modernen Energiekonzept selbstverständlich auch beim Ver-brauch zu sparen.

Um diese Energieeinsparung zu erreichen, ist eine Umrüstung der Innenbeleuchtung in öffentlichen Gebäuden auf LED unumgänglich. LED Leuchtmittel überzeugen mit extrem niedrigem Stromverbrauch, hoher Lebensdauer und hoher Umweltverträglichkeit. Die höheren Anschaffungskosten amortisieren sich nach kürzester Zeit, sodass eine Umrüstung auf LED Technik eine lohnende Investition darstellt. Hierfür kämen z.B. Schulen, Kindergärten, Sporthallen, Rathaus, Mediathek und viele weiteren Einrichtungen in Frage.

Zurzeit liegen die Fördermöglichkeiten, bei einer Einsparung von 50% des CO2 Ausstoßes, bei 40% der Gesamtinvestition.

Beschlussvorschlag:
Die Verwaltung wird beauftragt die gemeindeeigenen Einrichtungen umgehend auf Umrüstungsmöglichkeiten zu überprüfen und einen Realisierungsplan zu erarbeiten. In diesem Zusammenhang sollen alle Fördermöglichkeiten überprüft werden.

Für die SPD-Fraktion
Joachim Habik
Fraktionssprecher

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 509120 -