FRAUENFORUM Schorndorf lädt zur Landtagswahldiskussion

Veröffentlicht am 03.03.2021 in Ankündigungen

Was werden Politiker*innen für Frauen im Land in der nächsten Legislatur verbessern?Anlässlich des internationalen Frauentags am 08. März veranstaltet das Frauenforum Schorndorf unter dieser Fragestellung am Freitag, 05. März 2021 um 20:00 Uhr eine digitale Podiumsdiskussion mit den Kandidat*innen zur Landtagswahl am 14. März 2021.

Die ErstkandidatInnen von SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU, FDP, Klimaliste BW und Die Linke, sind zur Diskussion eingeladen und haben zugesagt. Das Publikum hat die Möglichkeit, eigene Fragestellungen einzubringen.

Mit freundlicher Unterstützung des Familienzentrum Schorndorf findet die Veranstaltung über Zoom statt. Bitte verwenden Sie ca. 5min vor Veranstaltungsbeginn folgenden link:
https://zoom.us/j/8472283492... oder wählen Sie sich über die Zoom Meeting ID 847 228 3492 ein.
Wer sich vorab anmelden möchte, kann dies per Email an frauenforum.schorndorf@web.de tun und erhält den Einladungslink per Email direkt zugesandt. Die Einwahl ist auch direkt über die Homepage des Familienzentrums möglich.
Die Veranstaltung wird live auf Facebook gestreamt.

Hintergrundinformation
Der internationale Frauentag findet jährlich am 08. März statt. Er soll auf Gleichberechtigung und Frauenrechte aufmerksam machen. 110 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts ist das deutsche Parlament so männlich wie seit zwanzig Jahren nicht mehr. Nur ein Drittel der Abgeordneten sind Frauen. Frauen stehen weiter vor ungelösten Arbeitszeitproblemen, werden immer noch schlechter bezahlt und haben auch heute noch geringere Karrierechancen. Auch Corona trifft Frauen ungleich härter

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebsoziInfo-News

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

26.09.2022 16:00 Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa
Der Wahlsieg der Neofaschistin Meloni ist eine schwere Hypothek für Europas Zusammenhalt. Die konservative Europäische Volkspartei unter Führung von Manfred Weber hat den Aufstieg Melonis befördert. Deutschland wird jetzt gefordert, praktische Lösungen für die vielen europäischen Krisenaufgaben zu finden. „Dieser Tag ist ein bitterer Tag für alle, die ein starkes und demokratisches Europa wollen. Mit… Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa weiterlesen

22.09.2022 21:30 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

19.09.2022 16:23 Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann?
„Gemeinsam für Kinderrechte“. Das ist das Motto des Weltkindertages am 20.09.2022. Die SPD-Bundestagsfraktion leistet mit zahlreichen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie einem neuen Anlauf für „Kinderrechte ins Grundgesetz“ dazu wichtige Beiträge. Leni Breymaier, familien- und kinderpolitische Sprecherin: „Nicht nur am Weltkindertag wünsche ich mir für alle Kinder „Wurzeln“ und „Flügel“. Wir geben Familien… Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann? weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de