Kommunalwahlen 2019

Veröffentlicht am 06.04.2019 in Wahlen

Es fehlen: Francisco de la Fuente und Achim Richter

Unsere Elf für Urbach

SPD Urbach nominiert Kandidaten

Am 21.03.2019 hat die SPD Urbach ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert.

Neben Siegrun Burkrhardt und Jürgen Schlotz, die bereits in den letzten Jahren Erfahrung in der Gemeinderatsarbeit sammeln konnten, umfasst die Liste neun weitere Kandidatinnen und Kandidaten zwischen 21 und 62 Jahren.

Im Zuge ihrer Vorstellung in der Mitgliederversammlung betonten die Kandidatinnen und Kandidaten, dass ihnen die Verantwortung für den Erhalt der Natur, bezahlbares Wohnen, eine gerechte Familien- und Sozialpolitik wichtig sind. Das Wahlprogramm wird derzeit erarbeitet.

„Ich freue mich, dass es uns gelungen ist mit den 11 Personen, die nun für die SPD ins Rennen gehen, ein breites Spektrum der Bevölkerung abzudecken.“, so Jürgen Schlotz, Vorsitzender des SPD Ortsvereins Urbach.

Von den derzeit amtierenden SPD-Gemeinderäten verzichteten Joachim Habik und Anke Schön auf eine erneute Kandidatur auf der Liste der SPD. „Wir danken beiden für ihr jahrelanges Engagement in den Gremien der Gemeinde Urbach und wünschen Joachim Habik alles Gute für seinen ‚Gemeinderats-Ruhestand’.“, so Jürgen Schlotz. Anke Schön hatte sich aus persönlichen Motiven neue politische Perspektiven gesucht.

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebsoziInfo-News

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de