Weihnachtsgrüße 2019

Veröffentlicht am 27.12.2019 in Ortsverein

Weihnachtsmarkt 2019

Das Jahr 2019 stand für den SPD-Ortsverein in einem besonderen Licht. Der SPD-Ortsverein durfte sein 125-jähriges Bestehen feiern. Am Sonntag, den 28.04.2019 fand die Jubiläumsfeier mit unserem ehemaligen Innenminister Rheinhold Gall statt. An diesem Tag kamen alle Freunde, eingeladene Persönlichkeiten, Vertreter von Ortsvereine, Politik, Vertreter der SPD Nachbarvereine und repräsentativen Vertreter der Gemeinde und Nachbarschaft, um mit dem Ortsverein den Tag angemessen zu feiern.
Am 09.11 (Gründungstag) haben die SPD-Mitglieder aus Urbach die 125 Jahre intern Revue passieren lassen. Der Ortsvereinsvorsitzende Jürgen Schlotz erläuterte humorvoll und bewegend in seinem schillernden Bericht die Historie der SPD in Urbach. Beginnend mit der Gründungszeit, in der mutige Bürger in einem schwierigen Umfeld für soziale Gerechtigkeit, Solidarität, Frieden und Freiheit eintraten. Werte die bis heute einen großen Stellenwert in der sozialdemokratischen Politik einnehmen. Mit einer unterhaltsamen Fotopräsentation von Dieter Wiegner wurden die letzten Jahrzehnte ergänzt. Nicht nur die alten Wegbegleiter des Ortsvereins konnten man bestaunen. Auch Zeitgenossen anderer Politischen Gruppierungen , sowie  viele bekannte Persönlichkeiten Urbachs waren auf den Fotos zu erkennen.
Das bewegte Jahr wurde mit einem sehr gelungenen Weihnachtsmarkt abgerundet. Die heißen Maronen fanden reißenden Absatz. Mit Platz 7 bei der Standbewertung  wurde der Einsatz vieler HelferInnen gewürdigt.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und friedliche Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr 2020.

SPD Ortsverein Urbach und SPD Gemeinderatsfraktion Urbach

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebsoziInfo-News

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

26.09.2022 16:00 Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa
Der Wahlsieg der Neofaschistin Meloni ist eine schwere Hypothek für Europas Zusammenhalt. Die konservative Europäische Volkspartei unter Führung von Manfred Weber hat den Aufstieg Melonis befördert. Deutschland wird jetzt gefordert, praktische Lösungen für die vielen europäischen Krisenaufgaben zu finden. „Dieser Tag ist ein bitterer Tag für alle, die ein starkes und demokratisches Europa wollen. Mit… Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa weiterlesen

22.09.2022 21:30 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

19.09.2022 16:23 Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann?
„Gemeinsam für Kinderrechte“. Das ist das Motto des Weltkindertages am 20.09.2022. Die SPD-Bundestagsfraktion leistet mit zahlreichen Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien sowie einem neuen Anlauf für „Kinderrechte ins Grundgesetz“ dazu wichtige Beiträge. Leni Breymaier, familien- und kinderpolitische Sprecherin: „Nicht nur am Weltkindertag wünsche ich mir für alle Kinder „Wurzeln“ und „Flügel“. Wir geben Familien… Kinderrechte ins Grundgesetz: Wenn nicht jetzt, wann dann? weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de