Weihnachtsgrüße 2019

Veröffentlicht am 27.12.2019 in Ortsverein

Weihnachtsmarkt 2019

Das Jahr 2019 stand für den SPD-Ortsverein in einem besonderen Licht. Der SPD-Ortsverein durfte sein 125-jähriges Bestehen feiern. Am Sonntag, den 28.04.2019 fand die Jubiläumsfeier mit unserem ehemaligen Innenminister Rheinhold Gall statt. An diesem Tag kamen alle Freunde, eingeladene Persönlichkeiten, Vertreter von Ortsvereine, Politik, Vertreter der SPD Nachbarvereine und repräsentativen Vertreter der Gemeinde und Nachbarschaft, um mit dem Ortsverein den Tag angemessen zu feiern.
Am 09.11 (Gründungstag) haben die SPD-Mitglieder aus Urbach die 125 Jahre intern Revue passieren lassen. Der Ortsvereinsvorsitzende Jürgen Schlotz erläuterte humorvoll und bewegend in seinem schillernden Bericht die Historie der SPD in Urbach. Beginnend mit der Gründungszeit, in der mutige Bürger in einem schwierigen Umfeld für soziale Gerechtigkeit, Solidarität, Frieden und Freiheit eintraten. Werte die bis heute einen großen Stellenwert in der sozialdemokratischen Politik einnehmen. Mit einer unterhaltsamen Fotopräsentation von Dieter Wiegner wurden die letzten Jahrzehnte ergänzt. Nicht nur die alten Wegbegleiter des Ortsvereins konnten man bestaunen. Auch Zeitgenossen anderer Politischen Gruppierungen , sowie  viele bekannte Persönlichkeiten Urbachs waren auf den Fotos zu erkennen.
Das bewegte Jahr wurde mit einem sehr gelungenen Weihnachtsmarkt abgerundet. Die heißen Maronen fanden reißenden Absatz. Mit Platz 7 bei der Standbewertung  wurde der Einsatz vieler HelferInnen gewürdigt.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und friedliche Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr 2020.

SPD Ortsverein Urbach und SPD Gemeinderatsfraktion Urbach

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebsoziInfo-News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

02.07.2020 16:35 Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36 Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

Ein Service von info.websozis.de