Nachrichten zum Thema Ankündigungen

03.03.2021 in Ankündigungen

FRAUENFORUM Schorndorf lädt zur Landtagswahldiskussion

Was werden Politiker*innen für Frauen im Land in der nächsten Legislatur verbessern?Anlässlich des internationalen Frauentags am 08. März veranstaltet das Frauenforum Schorndorf unter dieser Fragestellung am Freitag, 05. März 2021 um 20:00 Uhr eine digitale Podiumsdiskussion mit den Kandidat*innen zur Landtagswahl am 14. März 2021.

Die ErstkandidatInnen von SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU, FDP, Klimaliste BW und Die Linke, sind zur Diskussion eingeladen und haben zugesagt. Das Publikum hat die Möglichkeit, eigene Fragestellungen einzubringen.

Mit freundlicher Unterstützung des Familienzentrum Schorndorf findet die Veranstaltung über Zoom statt. Bitte verwenden Sie ca. 5min vor Veranstaltungsbeginn folgenden link:
https://zoom.us/j/8472283492... oder wählen Sie sich über die Zoom Meeting ID 847 228 3492 ein.
Wer sich vorab anmelden möchte, kann dies per Email an frauenforum.schorndorf@web.de tun und erhält den Einladungslink per Email direkt zugesandt. Die Einwahl ist auch direkt über die Homepage des Familienzentrums möglich.
Die Veranstaltung wird live auf Facebook gestreamt.

Hintergrundinformation
Der internationale Frauentag findet jährlich am 08. März statt. Er soll auf Gleichberechtigung und Frauenrechte aufmerksam machen. 110 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts ist das deutsche Parlament so männlich wie seit zwanzig Jahren nicht mehr. Nur ein Drittel der Abgeordneten sind Frauen. Frauen stehen weiter vor ungelösten Arbeitszeitproblemen, werden immer noch schlechter bezahlt und haben auch heute noch geringere Karrierechancen. Auch Corona trifft Frauen ungleich härter

13.10.2019 in Ankündigungen

Kreisparteitag am 20. September 2019 in Urbach

Kreisparteitag am 20. September in Urbach

Veröffentlicht am 05.09.2019 in Kreisverband

 

Delegierte aus 24 Ortsvereinen kommen am 20. September in der Atriumhalle in Urbach zu einem Kreiaparteitag zusammen. Im Mittelpunkt steht dabei eine Strategiediskussion unter dem Motto "Wie und mit wem geht es in der SPD weiterr?". Vorgesehen ist auch die Verabschiedung eines Wegweisers für die Bewerberteams um den den Bundesvorsitz der SPD, dem "schönsten Amt neben dem Papst", wie es Franz Müntefering sieht.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Begrüßung und Konstituierung des Parteitages
2. „Tradition verpflichtet“ – Erinnerungen an die 125-jährige Geschichte der SPD in Urbach (Jürgen Schlotz)
3. „Thekengespräch“ – Staatssekretär Christian Lange (MdB) im Dialog mit jungen Parteimitgliedern
4. “Wie und mit wem geht es weiter?“ – Wegweiser der SPD Rems-Murr für die Bewerbertandems um „das schönste Amt neben dem Papst“
5. Anträge
6. Verschiedenes

09.07.2019 in Ankündigungen

Vorstandsitzung des SPD Ortsvereins Urbach

18.07.2019 Vorstandssitzung 19:00 Uhr bei der  Sporthalle des Judovereins Urbach/ hinter der Auerbachhalle.

06.04.2019 in Ankündigungen

Einladung 125 Jubiläumsfeier

125 SPD Urbach

Einladung 125 Jahre SPD Ortsverein Urbach

28.04.2019, 11.00-14.00 Uhr,  Atriumschule Urbach.

Begrüßung: Jürgen Schlotz, 1 Vorsitzender des SPD OV Urbach

Grußwort: BMin Martina Fehrlen, Bürgermeisterin der Gemeinde Urbach

Festredner: Reinhold Gall, MdL

Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, Innenminister des Landes Baden-Württemberg a.D.

Musikalische Umrahmung: Bernd Baur -Saxophon/ Thilo Schimmele -Gitarre

04.07.2017 in Ankündigungen

Sybille Mack kommt

Einladung zur öffentlichen SPD Sitzung mit Vorstellung unserer SPD-Kandidatin Sybille Mack für die Bundestagswahl 2017

am Donnerstag, 27. Juli 2017 um 19:30 Uhr im SC Treff in Urbach

Hompage: Sybille-mack.spd.de

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

WebsoziInfo-News

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de